+43 6226 826340
0

Summe 0,00 €

Alle Preise sind inklusive Mehrwertsteuer.

Warenkorb

Reaction C:62 SL

grey´n´red

416400

  • 16195
  • Cube
Größe
Farbe
2.549,00 €
Verfügbarkeit:
auf Anfrage

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Rahmen C:62 Monocoque Advanced Twin Mold Technology, ARG2, Tapered Headtube, PressFit BB, Boost 12x148mm, Integrated Cable Routing, Dropper Post Ready
  • Größe 29: S (15"), M (17"), L (19"), XL (21"), XXL (23")
  • Gabel RockShox SID SL Select+, Fast Black, Tapered, 15x110mm, 100mm, OneLoc
  • Steuersatz VP Integrated, Top 1 1/8", Bottom 1 1/2"
  • Vorbau Newmen Evolution 318.4, 31.8mm
  • Lenker Newmen Evolution 318.10, 720mm
  • Griffe CUBE Race SL Grip 29.5mm, 1-Clamp
  • Schaltwerk Sram GX Eagle™, 12-Speed
  • Schalthebel Sram GX Eagle™ Trigger
  • Bremsanlage Magura MT8 Pro PM, Hydr. Disc Brake (180/160)
  • Kurbelgarnitur Sram X1 Eagle™ Carbon DUB 32T, 175mm
  • Kette Sram NX Eagle™
  • Farbe grey´n´red
  • Kassette Sram XG-1275, 10-52T
  • Laufradsatz Fulcrum Red 55, 28/28 Spokes, 15x110mm/12x148mm, Tubeless Ready
  • Hinterreifen Schwalbe Racing Ralph, Super Race, Addix Speed, Kevlar, 2.25
  • Sattel Natural Fit Nuance SL
  • Sattelstütze Newmen Evolution, 27.2mm
  • Sattelklemme CUBE Varioclose, 31.8mm
  • Vorderreifen Schwalbe Racing Ray, Super Race, Addix Speedgrip, Kevlar, 2.25
  • Gewicht 10,1 kg
  • Artikelnummer 416400
  • Training erfolgreich abgeschlossen? Dann steht jetzt der Vergleich mit der Konkurrenz an. Das Reaction C:62 SL ist hierfür das Bike der Wahl. Es überzeugt mit der neuen RockShox SID Select Gabel, einem leichten und steifen Fulcrum Red 77 Laufradsatz (tubeless-ready) sowie griffigen Schwalbe Reifen mit Kevlar und hat damit das Zeug zum neuen superleichten Lieblings Racer! Die Sram 1x12-Schaltung wechselt präzise von einem Gang in den nächsten und liefert dank breitem übersetzungsbereich selbst auf den kniffligsten Kursen durchwegs top Support. Den Abschluss machen hydraulische Magura Scheibenbremsen, die nicht nur das Reaction C:62 SL selbst, sondern auch den Rest des Fahrerfelds zuverlässig ausbremsen. Sieht schnell aus - ist schnell!