+43 6226 826340
0

Summe 0,00 €

Alle Preise sind inklusive Mehrwertsteuer.

Warenkorb

Axial WS GTC Pro

carbon´n´coral

429400

  • 16423
  • Cube
Größe
Farbe
1.849,00 €
Verfügbarkeit:
verfügbar

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Rahmen GTC Monocoque Twin Mold Technology, Flat Mount Disc, Road Comfort Geometry, AXH, 12x142mm
  • Größe 47, 50, 53, 56
  • Gabel CUBE CSL Race Disc, Full Carbon, Flat Mount, 1 1/8" - 1 1/4" Tapered, 12x100mm
  • Bremsanlage Shimano 105 BR-R7070, Hydr. Disc Brake, Flat Mount (160/160)
  • Schaltwerk Shimano 105 RD-R7000-DGS, 11-Speed
  • Umwerfer Shimano 105 FD-R7000, 31.8mm Clamp
  • Schalt-/ Bremsgriffeinheit Shimano 105 ST-R7025
  • Kurbelgarnitur Shimano 105 FC-R7000, 50x34T
  • Kassette Shimano CS-R7000, 11-32T
  • Kette Shimano CN-HG601-11
  • Laufradsatz CUBE RA 1.9 Aero Disc, 12x100mm / 12x142mm, 6-Bolt
  • Reifen Conti Grand Sport Race SL, 28-622
  • Vorbau CUBE Performance Stem SL, 31.8mm
  • Lenker CUBE Compact Race Bar
  • Lenkerband CUBE Grip Control
  • Sattelstütze CUBE Performance Post, 27.2mm
  • Sattelklemme CUBE Screwlock, 31.8mm
  • Sattel Natural Fit Venec WS
  • Steuersatz VP I-t, Top Integrated 1 1/8", Bottom Integrated 1 1/4"
  • Gewicht 9,2 kg
  • Farbe carbon´n´coral
  • Artikelnummer 429400
  •  

     

    Das Axial WS GTC Pro ist ein Vollblut Racer - leicht, schnell und komfortabel zu fahren, selbst an langen Tagen mit vielen Kilometern im Sattel. Weil maximale Performance Teil seiner DNA ist, haben wir die legendäre Shimano 105 2x11-Gruppe verbaut. Ambitionierte Rennradfahrerinnen profitieren hierbei - per Fingerzeig vom Lenker aus - von einer Schaltung mit hoher übersetzungsbandbreite sowie leistungsstarken, wetterunabhängigen Hydraulik Scheibenbremsen, die das Bike zuverlässig verzögern. Das Power Paket perfekt machen farblich passende Aero-Felgen, griffige Continental Reifen und komfortable Kontaktpunkte für eine durchwegs angenehme Sitzposition. Der Komfort und die Performance von Carbon in Form einer Rennmaschine, die ihresgleichen sucht - wer nimmt die Herausforderung an?